Eine Tradition wächst. Podiumsdiskussion 2024

Anmeldung in die Klassenstufe 5 für das Schuljahr 2024/2025
18. Januar 2024
Berufsorientierung Hautnah
17. April 2024

Eine Tradition wächst.

Die Gesprächsrunde „Wie weiter nach der Oberschule?“ erfreut sich auch im Februar 2024 wieder großer Beliebtheit. Dabei setzten die Verantwortlichen der Oberschule Lößnitz stark auf regionale Firmen, die ihre Expertise einen Abend lang mit interessierten Eltern und Schülerinnen und Schülern teilen.

Mit dabei waren in diesem Jahr:

  • Porsche Werkzeugbau Schwarzenberg
  • Nickelhütte Aue
  • Bäckerei Schellenberg Aue
  • Friseursalon Weißer Lößnitz
  • BSZ Schneeberg/Schwarzenberg
  • Agrargenossenschaft Lößnitz
  • Dachdeckerschule Aue – Bad Schlema

Alle Teilnehmenden stellten sich den Fragen der Anwesenden. Dabei stand besonders das Thema Praktikum im Fokus. Alle Personalverantwortlichen betonten, wie wichtig ein praktischer Einblick in eine laufende Unternehmensstruktur ist.

Außerordentlich wertvoll waren die Einblicke der Auszubildenden Robin vom Friseursalon Weißer. Sie konnte aus erster Hand berichten, wie die ersten 1 ½ Jahre einer Ausbildung im Friseurhandwerk ablaufen. Wie wichtig, oder unwichtig Noten sind, auf welchen Social skills es in den ersten Monaten der Ausbildung ankommt und wie sie an den Ausbildungsplatz gekommen ist.

Fazit: ein spannender Abend mit interessanten Gästen und Beiträgen aus der regionalen Wirtschaft.

Wir von der Oberschule Lößnitz arbeiten bereits an der Gesprächsrunde für Februar 2025.

Gern heißen wir SIE willkommen.