Spendenübergabe an die STIFTUNG krebskranker Menschen in Lößnitz

Sommerferien!
20. Juli 2020

Lößnitzer Oberschüler sind „genialsozial“


3.500 Euro, diese stattliche Summe spenden die Schülerinnen und Schüler der Oberschule Lößnitz an die STIFTUNG krebskranker Menschen in Lößnitz.
Das Geld stammt vom Aktionstag im Juli 2019, als 121 Schülerinnen und Schüler im Rahmen von „genialsozial“ teilgenommen und einen Betrag von 11.751,10 Euro erarbeitet haben. Bereits über 10 Jahre ist dieser jährliche Aktionstag „genialsozial“ ein fester Bestandteil im Schulleben der Oberschule Lößnitz.

Vielen Dank an unsere Schülerinnen und Schüler der Oberschule Lößnitz für diese "genialsoziale" Spendensumme. Ihr soziales Engagement zeigt, dass man gemeinsam Großes bewirken kann.

Bei der Spendenübergabe: Schulleiterin Frau Scheffler, Frau Brandstädter-Schürer Vorsitzender der Stiftung, Thomas Solbrig - Praxisberater der Oberschule Lößnitz, Frau Richtsteiger, Schülersprecher Max und Bürgermeister Alexander Troll (v.li.) Foto: Sophie Schneider